Dennis „Döner“ Prisco (Fussballgott)

Geburtsdatum

11. Februar (genau wie ein gewisser Rafael van der Vaart) 1993

Größe

genug um meine Kopfballstärke auszuspielen

Kampfgewicht

Genug um mich im Zweikampf durchzusetzen

Wohnort

Unzhurst

Beruf

1er Schüler

Hobby

Fussball,Freunde,Party

Warum ich Fussball spiele

Weil Gott mich mit einem Ball am Fuß sehen wollte

Warum in SG Sasbach/Unzhurst

Weil Sasbach noch einiges von uns Unzhurstern lernen kann

Bisherige Vereine

FC Durcheinander

Größte Erfolge

Sieg gegen den VFB Stuttgart

Schönstes sportliches Erlebnis

Und mal wieder: 19 Tore gegen den SV Lauf in einem Spiel !!

Schlimmstes sportliches Erlebnis

Mit 8 von 12 möglichen Punkten mit dem Fc Durcheinander in der Vorrunde ausscheiden.

Erwartung für diese Saison

Mit der Mannschaft auf dem Platz und außerhalb Spaß haben

Stärken

Schießen Passen Rennen Tor treffen Flanken Kurzpassspiel Freistösse Pässe durch die Gasse Elfmeter Abstöße Einwürfe Rabonas Volleys Flip Flap Elastico Mc Geady Spin ……………………………………………….. uvm….

Schwächen

Habe ich nicht

Persönliche Ziele

Natürlich Spielen un Tore machen

So schätze ich meine Kondition ein

Gut genug um 80 Minuten Vollgas zu geben

Der Trainer muss mich aufstellen, weil

Muss ich jetzt wirklich 100 Sachen aufzählen……..

Mein Vorbild

Ricardo Quaresma/Robert Hauser

Lieblingsspruch

Hat jemand hier en Fernglas, weil der ….. muss sich das spiel von ganz oben anschauen

Schönstes Erlebnis

Ein gewisses 2:1 2006 im WM Halbfinale als ich in Achern mit einem Italientrikot gesehen hab.

Lieblingsgetränk

Na all das ohne Alk….(hust)