B-Jugend bleibt Tabellenführer!!!

SG Sasbach – SG Hörden                5-2

Durch eine engagierte und gute Leistung bezwangen wir den kampfstarken Gast hochverdient. Nach zwei schnellen Toren durch Yusuf Büyükasik trübte lediglich eine 10-minütige unnötige schöpferische Pause, die der Gast mit 2 Toren zum zwischenzeitlichen Ausgleich nutzte, ein wenig das Bild. Davor und danach spielte nur eine Mannschaft – die SG Sasbach und gewann gegen einen vor allem in der Offensive guten Gegner hochverdient. Noch vor der Pause markierte in seinem Debüt Manuel Asal die wichtige erneute Führung. In der 2. Halbzeit war Torjäger Lukas Hodapp zweimal erfolgreich. Weitere gute Möglichkeiten wurden leider zum Teil überhastet vergeben. Insgesamt war es eine gute Leistung, bei der von Beginn an der notwendige Siegeswille zu erkennen war. Somit konnten wir die Tabellenführung verteidigen.

1. Spieltag: SG Sinzheim II - SG Sasbach             0-8 (0-1)

Eine grausame von Überheblichkeit, Leidenschaftslosigkeit und fehlendem Teamgeist geprägte 1. Halbzeit gegen einen schwachen Gegner führte die Geduld der Zuschauer auf eine harte Probe. Nach einem deftigen Kabinendonnenwetter beim Stand von 1-0 wurde Sinzheim in der 2. Hälfte besser unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen. Die Folge waren dann weitere sieben Tore und die Tabellenführung nach dem 1. Spieltag. Trotzdem war es über die gesamte Spielzeit eine nicht ausreichende Leistung, wenn man gegen die kommenden stärkeren Mannschaften mithalten will.
Torschützen: Lukas Hodapp (3), Yusuf Büyükasik (2), Jonas Heim, Timo Hensel, Lukas Striebel

 

Bezirkspokal 1. Runde:
FC Neuweier - SG Sasbach        0-6

In einer einseitigen Partie traten wir von Beginn sehr konzentriert auf und stellten sofort klar, wer dieses Spiel gewinnen wird. Insbesondere die Defensive spielte sehr aufmerksam, so dass unser Torhüter erst nach einer Stunde das erste Mal geprüft wurde.

Das Gastgeber war zwar körperlich stark, aber immer wenn der Ball schnell und direkt gespielte wurde, gab es auch gute Chancen für uns. Am Ende war es ein standesgemäßer Sieg unter hervorragender Leitung des Schiedsrichters Manuel Royal.

Torschützen: Yusuf Büyükasik (3), Lukas Hodapp, Jonas Heim und Dennis "Döner" Prisco.

Nächster Gegner ist am 03. Oktober (Feiertag) die SG Eisental/Altschweier.

 

Verbandspokal: SG Sasbach - SV Bühlertal        1-3


Gegen eine über weite Strecken vorallem spielerisch sehr enttäuschende Verbandsstaffelspitzenmannschaft, die ihr Heil zu vieler Überraschung oft in langen Bällen suchte,  gelang uns leider nicht die erhoffte Überraschung. Dabei wäre diese duchaus möglich gewesen. Leider fehlte es uns an der Aggressivität der Vorbereitungsspiele und oft am Glauben an die eigene Stärke, was zu unnötigen Ballverlusten führte.
Trotzdem war die Sensation drin, was der "12. Bühlertäler" mit allen Mitteln verhinderte. Die Kontertaktik wäre wohl unter normalen Umständen aufgangen, da wir in der 1. Halbzeit viermal (!!!) fälschlicherweise allein vor dem Torwart wegen "angeblichen" Abseits zurückgepfiffen wurde. Dass sich der Schiedsrichter nach dem Spiel als bester Kumpel der Gästespieler und deren Betreuer erwies, war nur noch die Krönung. Ein Kompliment an die Mannschaft, die trotzdem immer ruhig blieb, obwohl sie sich seit Monaten auf den Verbandspokal freute und sicher einen "Unparteiischen" verdient gehabt hätte.